WERBUNG WEGEN VERLINKUNGEN

„Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen…“ So könnte der Blogtitel sicher auch heißen. Aber wem sage ich das? Momentan fühlt sich alles etwas mühsam an oder?

Ich dachte das Makeover der beiden Zipfelshirts wäre eine schnelle Nummer und habe dann auch noch beide Shirts Designnähen lassen. Mit Einwilligungserklärungen, Homeoffice, Szenario B (Homeschooling) und dann und wann ein paar Internetproblemchen war es nun doch nicht so schnell geschafft.

Ich wollte endlich mal alles „langsam angehen“ bzw. „Stress heraus nehmen“. Ein Satz mit X das war wohl nix… Denn nachdem ich es geschoben und geschoben habe, wollte ich es nun doch auch endlich mal fertig haben. Da wir aktuell SCHON WIEDER im HOMESCHOOLING sitzen, habe ich bis in die Nacht daran gesessen um alles notwendige an die verschiedenen Shops zu senden.

Es ist ein wundervolles Gefühl, dass es jetzt geschafft ist!

Das feiern wir! Mit -20% auf alle MiToSa-Kreativ eBooks bei Sewunity bis einschließlich dem 26.11.2020!

www.sewunity.de/designer/mitosa-kreativ

Aber jetzt zeige ich euch erstmal die wundervollen neuen Designbeispiele.

Am Ende sage ich dann noch etwas zum nähen bzw. Schnittmusterübertragung per Beamer.

Zipfelshirts Makeover und der Beamer-Trend
Stine

Bist du bis hier her gekommen? Sind das nicht wundervolle Designbeispiele? Du hast noch nicht genug?

Dann schau dir doch gern die Designbeispiele von damals an –> HIER <3

Nun zu dem neuen Trend aus den USA: Schnittmusterübertragung per Beamer

Ein extrem spannendes Thema. Mir fehlt hier leider der Platz für eine Beamereinrichtung. Vielleicht kommt das irgendwann, wenn ich ein eigenes Atelier habe. *träum*

Man braucht einen Beamer, eine Deckenanbringung, muss ihn einmal kalibrieren und dann kann man die Schnittmuster auf den Stoff projizieren. Ich denke wenn das erstmal hängt und eingerichtet ist, ist es eine tolle Sache um Papier zu sparen etc..

Bei Facebook gibt es dazu eine Gruppe und dort findet ihr auf jeden Fall auch Hilfe zum richtigen Beamer, der Einrichtung etc. –> HIER

Ich habe nun die eBooks LOTTIS DREHKLEID, OVERSIZED PULLI KIDS und SANDRAS und LOTTIS ZIPFELSHIRT soweit vorbereitet, dass sie Ebenen / Beamer tauglich sind. Bedeutet, man kann jede Größe einzeln auf den Stoff projizieren und die Linien sind etwas dicker, damit man sie besser sieht. Die anderen eBooks werden nach und nach ebenfalls Beamer tauglich gemacht (sofern es in meiner Macht steht)!

HIER GEHTS ZU MEINEN EBOOKS BEI MAKERIST (wo das LOTTIS ZIPFELSHIRT aktuell bis zum 26.11.2020 bei der Colourful week mit -20% reduziert ist).

HIER GEHTS ZU MEINEN EBOOKS BEI STOFFE HEMMERS (wo beide Zipfelshirts aktuell ebenfalls bis zum 26.11.2020 mit -20% rabattiert sind).

Na habe ich euch angefixt? Wenn ja erzählt mir gern, wie das bei euch klappt. Sagt mir auch gern Bescheid sagen, wenn euch bei den eBooks noch etwas fehlt. Ich bin für konstruktive Kritik immer offen. 😉

Bleibt kreativ und vor allem gesund!

Eure Sandra <3