Yay! Das Make over von unserem eBook SIDECUTKLEID ist da….

Es hat eine Weile gedauert, aber dafür ist es so mega geworden…

Geblieben ist, dass du die drei verschiedenen Ansätze nach Lust und Laune in den Größen 74 bis 164 nähen kannst. Ob weiter Ansatz oder Zipfelansatz und somit Kleider, die zum drehen einladen oder Ballonansatz, der aus dem Kleid eine Tunika macht. Der Schnitt ist einfach herrlich vielseitig. Auch das mixen der verschiedenen Ansätze ist möglich.

Aber was ist neu?

Die Anleitung wurde an das Design der neueren eBooks angepasst und um die Fertigmaßtabelle und eine Anleitung ergänzt, wie ihr den neu hinzugekommenen BEAMER Schnitt von Linien für helle Stoffe auf dunkle Stoffe umstellen könnt.

Neben dem Beamerschnitt sind nun auch der DIN A4 und der DIN A0 Schnitt Ebenen tauglich. Das heißt du kannst die Größe, die du zuschneiden willst separat ausdrucken / – wählen und zuschneiden.

Außerdem kam ein von vielen gewünschtes Add-on, der Puppenschnitt (getestet an Puppen von 38 bis 46 cm verschiedener Hersteller) hinzu.

Dazu sei gesagt, dass man Puppen nicht ganz zeigen kann, um mit der Kleidung für sie Werbung zu machen. Daher seht ihr hier wenige Beispiele, die dann auch noch “Zensiert” sind.

Ich bin so verliebt in die Designbeispiele und es fiel mir wirklich schwer mich für ein Bild pro Kleid / Tunika zu entscheiden.

Vielleicht hast du es entdeckt. Manche haben dem SIDECUTKLEID die Kapuze aus dem Add-on vom Lottis Drehkleid angenäht statt dem Bündchen. Außerdem haben ein paar die Ansätze direkt an das Vorder- und Rückenteil geklebt und zugeschnitten, ohne die Trennlinie.

Ich habe mir einige zusätzliche Arbeit gemacht und auch nochmal ein wenig Geld ins eBook gesteckt. Daher hatte ich überlegt, den Preis etwas anzuheben. Aber ich habe mich doch dagegen entschieden. Dafür gibt es dieses Mal kein Gewinnspiel. Ich hoffe du kannst damit leben.

In folgenden Shops kannst du das eBook SIDECUTKLEID 2Punkt0 nun bekommen:

Alles für Selbermacher

Sewunity

Makerist

Stoffe Hemmers

Rosarosa

Snaply

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir einen Kommentar da lässt und oder mich bei deinen genähten Sidecutkleidern verlinkst. Setz doch bei Instagram gerne den Hashtag #mitosakreativ und oder #sidecutkleid. So kann ich deine Werke bewundern und wenn du magst gern auch in meiner Story posten.

Komm auch gern in meine “DIY mit MiTosa-Kreativ” Gruppe bei Facebook. Dort findest du alle Freebies und Freebooks in einem Dokument auf einen Blick.

Bleib gesund und kreativ.

Deine Sandra