Hallo!

Heute zeige ich euch endlich die „neue“ Stickdatei Regenbogen. Eine Regenbogenserie kann man schon fast sagen. Sie sollte nach Möglichkeit so nah an meiner Zeichnung digitalisiert werden, wie es geht. Dies hat die liebe Petra von Stickbengel und mich so das ein oder andere graue Haar eingebracht. 😉 Spaß! Aber es hat in der Tat etwas gedauert, bis wir alle Wünsche der Probestickerinnen und unsere Eigenen umgesetzt haben.

Neben einem Mini 5 cm Vollstick Regenbogen gibt es ihn für den 10 x 10 cm, den 13 x 18 cm, den 16 x 26 und den 18 x 30 cm Rahmen jeweils als Doodle-Applikation, als Satin- Applikation und dann noch als Sketch Variante. Die Sketch Variante ist die, die der Zeichnung und dem Plot Freebie HIER (Oh weh, ich stelle gerade fest, dass ich den Post mit dem Regenbogenplot Freebie hier niemals hochgeladen habe. Ich verlinke ihn euch hier also direkt!) am ähnlichsten ist. In den Größen 10 x 10 cm und 13 x 18 cm als Satinstich und in den Größeren Größen dann als Vollstick.

Damit auch wirklich jeder Stickanfänger die Dateien sticken kann, habe ich eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung mit Tipps und Tricks geschrieben.

Das ICH die Dateien ALLE liebe ist klar oder? Ich liebe es zwar schnell etwas plotten zu können, aber wenn wir ehrlich sind und die Möglichkeit haben, so ist sticken doch langlebiger und somit nachhaltiger. Ach ich lieb´s einfach! <3

Aber seht selbst:

MiToSa-Kreativ Stickdatei Regenbogen
MiToSa-Kreativ Stickdatei Regenbogen
MiToSa-Kreativ Stickdatei Regenbogen

Ich bin sehr gespannt ob ihr die Regenbogen Datei auch so lieben werdet wie wir und wie ihr sie einsetzt. Zeigt eure Ergebnisse doch gern entweder in der „DIY mit MiToSa-Kreativ“ Facebookgruppe oder bei Instagram mit #mitosakreativ oder #mitosakreativdesign . Wenn ihr diese Hashtags setzt und mich vielleicht noch verlinkt, dann kann ich mir eure Beispiele ansehen und teile sie (wenn ihr mögt) auch gern mal in meiner Story! #nähenverbindet <3

Die Dateien bekommt ihr bei:

GLÜCKPUNKT SHOP

ALLES FÜR SELBERMACHER

MAKERIST

STOFFE HEMMERS

ROSAROSA

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir in naher Zukunft ein ansatzweise „normales“ (Was ist schon normal?) Leben führen können.

Für alle, die gerade keine Hoffnung haben und eher schwarz sehen…

Stickt euch einen bunten Regenbogen auf Shirts, Pullis oder Taschen. Vielleicht hilft es ein klitzekleines bisschen. Ich wünsch es euch!

Eure Sandra