Werbung

Miss Talia

Wisst ihr, was mit ein Grund dafür war, dass ich mit dem Nähen, vor allem mit dem Nähen von Kleidung begonnen habe? ICH WOLLTE ENDLICH OBERTEILE MIT LANGEN ÄRMELN, KLEIDER UND HOSEN, DIE LANG GENUG SIND! Ja so ist das, wenn man als Frau mit 1,85 m glänzt (von Schuhgröße 43/44 ganz zu schweigen!). Das waren quasi die Beweggründe einer Riesin. 😉

Heute zeige ich euch wieder ein Desihnbeispiele von einem Lieblings-Mitosa Schnitt. Miss Talia ist ein Blusenschnitt, der zwei Schnittbögen beinhaltet. Einen für Stretch Stoffe und einen für nicht dehnbare Stoffe.

E-Book, Schnittmuster, Damen, Miss Talia, Lieblings-Mitosa, MiToSa-Kreativ, Nähen,

Ich habe mich in diesem Fall für einen ganz leichten Sommersweat von Paul und Clara (An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Glückwunsch zum Eintrag eurer Marke <3 ) entschieden. Der ist so wunderschön! Ich MUSSTE ihn kaufen! Zum Glück direkt etwas mehr, denn das Tochterkind hat auch direkt leuchtende Augen bekommen… Zu diesem floralem und verspielten Stoff habe ich ein Satinband von Wunderpop für den Tunnelzug gewählt. Natürlich kann dieser auch als normales Bündchen genäht werden. Ich habe den Schnitt für mich um 10 cm verlängert und die Ärmel auch großzügig zugeschnitten. FÜR MICH ist es perfekt!

E-Book, Schnittmuster, Damen, Miss Talia, Lieblings-Mitosa, MiToSa-Kreativ, Nähen,

E-Book, Schnittmuster, Damen, Miss Talia, Lieblings-Mitosa, MiToSa-Kreativ, Nähen,

Selbst wenn der Mann mal wieder auf die Idee kommt meine Sachen viel zu heiß zu waschen oder in den Trockner zu stecken, sollte es noch gut passen.

Zum Miss Talia E-Book gehts HIER entlang <3

Was ein Lieblings-Mitosa Schnitt ist, das erkläre ich dir HIER.

Da heute Donnerstag ist, wandert dieser Beitrag auch noch schnell zu DU FÜR DICH AM DONNERSTAG… Wenn von euch sehe ich noch dort? 🙂

Bis bald eure Sandra