Werbung

Die Stickdateien wurden mir im Rahmen des Probestickens zur Verfügung gestellt. Stickdatei und Schnittmuster wurden verlinkt.

Also ich bin ja dafür, dass wir weiterhin versuchen die Sonne zu locken! Wenn nicht mit Kinkerlitzchen Latzhosen (siehe vorheriger Post), dann eben mit Drehkleidern!

Das Lottis Drehkleid hatte ich damals für Lotti entworfen, daher ja der Name des eBooks. Emmi ist eher von der sportlichen Sorte (wie man hier auch wieder an der Kopfbedeckung sieht *lach*). Aber immer mal wieder bestellt sie dann auch ein Drehkleid.

Als dann die Stickdatei MAGNIFICENT JOURNEY mit Pfau und Federn von Lila Lotta getestet werden sollte, da hatte ich direkt ein Drehkleid für Emmi im Kopf… Denn bei einem Pfau denke ich nicht nur an das schillernde bunte Auge der Feder sondern auch an die Farben grün und blau. Genau diese Farben zählen zu Emmi´s Lieblingsfarben.

Lila Lotta - Mäde by Kasia - Pfau meets Drehkleid
Ihr wollt gar nicht wissen wieviel Zeit das besticken des Kleides in Anspruch genommen hat! Aber… Es hat sich mehr als gelohnt… Es ist nämlich genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe!
Die hinteren Rockbahnen habe ich mit den großen 20 x 30 cm Pfauenfedern und die äußeren Teile des vorderen Rockteils mit den 13 x 18 cm Pfauenfedern bestickt. Der Rock besteht aus Baumwolle. Das Oberteil des Kleides aus Jeansjersey.
Den Pfauenkopf mit den wunderschönen Blumen und den ausgefransten Puscheln habe ich somit in der Größe 13 x 18 cm auf das Vorderteil gestickt.
Ich finde es steht ihr ins Gesicht geschrieben, wie glücklich sie über dieses Kleid ist…
Lila Lotta - Mäde by Kasia - Pfau meets Drehkleid
Tja was tut man nicht alles um eine Idee umzusetzen und das eigene Kind glücklich zu machen…?
Da nimmt man sogar in Kauf, dass dies ein Kleidungsstück geworden ist, welches nach der Wäsche auf jeden Fall gebügelt werden muss…
High Five an alle Bügelmuffel wie mich! 😉
Lila Lotta - Mäde by Kasia - Pfau meets Drehkleid

Natüüüürlich gab es auch für Lotti ein Drehkleid. Allerdings hat dieses Kind ja fast nur Kleider im Schrank! Daher habe ich sie überredet, dass ich ihr ein Lottis Drehkleid in Tunika-Länge nähen darf… Wir haben es dann Probe getragen und auf ihren Wunsch habe ich es dann doch noch mit einer breiten Spitze verlängert. Aber seht selbst:

Lila Lotta - Mäde by Kasia - Pfau meets Drehkleid
Auch hier ist an dem fetten Grinsen im süßen Gesicht zu erkennen, wie sehr sie sich gefreut hat.
Beim Oberteil habe ich ebenfalls Jeansjersey benutzt, aber die Blüten auf normalem Jeans gestickt, dann so aufgenäht, dass ein Jeansrand überstand und diesen dann eingeschnitten und etwas aufgerubbelt… Der Baumwollstoff vom Rock ist von meiner lieben Marianna von the cute Owl und die breite Lochspitze von Wunderpop.
Lila Lotta - Mäde by Kasia - Pfau meets Drehkleid
Hier kann man es glaube ich ganz gut erkennen…
Ich hatte das bei Instagram (Ich glaube bei Dagi von Nadelflüsterer oder bei Farbenmix? Hhhm lohnen sich beide Profile mal anzuschauen!) gesehen und fand es so cool, dass ich es mal ausprobieren musste.
Lila Lotta - Mäde by Kasia - Pfau meets Drehkleid
Jetzt musste ich erstmal ein Bild suchen, wo man sieht, dass sie tatsächlich, weil ich gesagt habe, dass es eine Tunika ist und kein richtiges Kleid (von der Länge her) eine Hose darunter trägt 😛
Lila Lotta - Mäde by Kasia - Pfau meets Drehkleid
Drehen tut es sich aber natürlich trotzdem. Nur nicht ganz so hoch.
Ich finde es einfach zuckersüß an ihr!

Wenn ihr das eBook auch besitzt und schon genäht habt, habt ihr es auch schon einmal in Tunikalänge genäht?
Gerade bei Stoffen wie Voile oder anderen leichten oder „flatterhaften“ Stoffen finde ich das so süß. Ich denke Emmi bekommt auch noch ein Drehkleid in Tunika Länge 😉
Ich habe da gerade eine Eingebung…
Ich bin dann mal am Stoffregal…

Die Stickdatei MAGNIFICENT JOURNEY von Lila Lotta bekommt ihr in verschiedenen Größen-Sets bei der lieben Kasia, die die Dateien digitalisiert hat, HIER in ihrem Shop.

Zu dem eBook LOTTIS DREHKLEID geht es HIER bei Alles für Selbermacher. Ihr bekommt es aber auch bei Makerist, Sewunity, Snaply, Rosarosa, doHero, Glückpunkt und Einzigartig.shop.

Ich hoffe, dass ich mit diesen Kleidern und den wunderschönen Dateien von lila Lotta und Mäde bei Kasia die Sonne wieder etwas locken kann. De Facebook Erinnerungsfunktion zeigt mir nämlich schon seit Tagen, wie schön das Wetter die letzten zwei Jahre um diese Zeit war. Ich habe Sehnsucht! Ihr auch?

Bis dahin… Eure Sandra :-*