Das Freebook zu “Umschlag-” Beanie / Mütze BERNIE ist online.

Seit Jahren habe ich zwar immer wieder Schnittmuster für Beanies oder Mützen ausprobiert. Aber eigentlich musste es bei mir auch immer schnell gehen, weshalb ich i.d.R. (außer Kunden wünschten sich GENAU DIE EINE MÜTZE) immer freestyle Beanies und Mützen für uns genäht habe.

Aber auch mindestens genau so oft habe ich ich dann auf meine gezeigten Mützen die Frage erhalten, wie ich Diese nähe bzw. nach welchem Schnitt. Freestyle war dann einfach nicht die Antwort, die gewünscht wurde.

Also habe ich mich daran gemacht und “unsere Größe” 54 bis 57 cm auf Papier gebracht. Diese passt bei Lotti, genau so wie bei mir und für den Herrn habe ich meistens einfach etwas Nahtzugabe gegeben…

Das kam bei den Probenähmädels sehr gut an!

Allerdings kam dann auch die Frage / Bitte nach kleineren bzw. größeren Größen.

Also habe ich das Schnittmuster von Kopfumfang 34 bis 62 cm gemacht und Freunden mit kleineren und größeren Köpfen Beanies genäht. Dabei kam heraus, was ich mir schon fast dachte. Für Babies ist eine Beanie nix. Sie rutscht nur runter und auch wenn man den Stoff hinten mit ein paar Stichen festnäht (so mache ich es bei Kindern immer, damit nichts absteht, was nicht abstehen soll!), ist dies nur störend. Die drei kleinsten Größen habe ich daher nur als Mützen gezeichnet.

Bei Aufträgen für Freunden habe ich auch einfach Beanies genäht, mit der Bitte um Rückmeldung zur Passform. Hier seht ihr übrigens die wunderschöne “WINTEREINHORN” Stickdatei von Hildmade.

Außerdem haben ein paar Probenähmädels ebenfalls für sich und ihre Familien genäht.

Dieses Freebook zeigt dir nun also, wie du dir und deinen Lieben eine Umschlagbeanie oder – Mütze nähen kannst. Ob cool mit Umschlag aus Bündchenstoff mit großem Label oder als normale Wendebeanie aus Jersey. Für die ganz kleinen Familienmitglieder als normale Mütze, damit ihnen kein überschüssiger Stoff ins Gesichtchen rutscht. Dieses Freebook bedient die komplette Familie und ist super schnell genäht. Natürlich wieder mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung und digitalisiertem Schnitt.

Ihr dürft diese Freebook, wie meine eBooks auch, in begrenzter Stückzahl auch zum Verkauf nähen. Bitte verlinkt oder markiert mich dann aber bei euren Werken. Wenn ihr z.B. bei Instagram #mitosakreativ oder in diesem Fall #beanieBERNIE dazu schreibt, finde ich euch und kann eure wundervollen Werke auch reposten. Ansonsten freue ich mich auch, wenn ihr mir hier unter dem Beitrag eine Rückmeldung gebt. Gern auch mit konstruktiver Kritik. Zeigt eure Werke doch auch in der “DIY mit MiToSa-Kreativ” Gruppe bei Facebook, wo ihr immer alle FREEBOOKS / FREEBIES auf einem Blick unter den Dateien / in den Dokumenten findet und auf Gleichgesinnte trefft.

Nice to know: Der Name der Beanie ist übrigens durch eine Handy-Autokorrektur entstanden und wir fanden ihn dann alle och sehr passend.

HIER gehts zum Freebook BERNIE

Viel Freude damit! Stay creativ.

Eure