Werbung

Hallo und wie schön, dass du hier liest. 😉

Im letzten Post habe ich schon gezeigt, was unsere Lotti in ihrer Schultüte haben wird und zur Einschulung von uns geschenkt bekommt. Heute möchte ich etwas näher auf die Schultüte und das Einschulungskleid eingehen. Denn das habe ich ja auch schon gezeigt, aber die Infos nach Schnittmuster und dem Material ausgelassen. Ich glaube, dass das einfach den Rahmen gesprengt hätte. Außerdem näht ja nicht jeder selbst und daher hätte es die Hälfte dann auch gar nicht interessiert…? Hmmm… vielleicht mache ich mir um so etwas auch einfach zu viele Gedanken. Wer weiß…

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Da ist er… Der „alte“ Ergobag plus Turnbeutel von der großen Schwester. Ich muss gestehen, dass ich tatsächlich stolz bin, dass die Kleine ihn (er ist aber auch wirklich noch wie neu!) der Umwelt zu liebe übernimmt! Sie durfte sich dafür neue Kletties, ein super duper mega dreifach Topmodel Etui und ein Wendepailletten Schlampermäppchen aussuchen.

Um dieses Topmodel Etui wurde nun die Einschulung drum herum geplant. Dieses ziert nämlich eine glitzernde Meerjungfrau. Auch die Farben sind jetzt nicht unbedingt die Farben, die Lotti sonst gewählt hätte (Die Farben des Ranzen aber sehr wohl!). Aber wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt, passen Kleid und Schultüte perfekt zum Etui.

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Als es an die Planung der Schultüte ging hatte ich direkt eine schöne Schultüte in rosa Tönen mit Ombré Farbverlauf vor mir. Allerdings mache ich mir auch gern vorher eine Zeichnung. In diesem Fall dachte ich kurz „Ach eine Schultüte mit Meerjungfrauenschwanz wäre ja auch witzig…“ Als ich vor mich hin zeichnete stand dann auf einmal Lotti neben mir und sagte „GENAU SO SOLL SIE AUSSEHEN! Nur noch mit einer Meerjungfrau darauf!“ Ooookay! Die Stickdatei der Meerjungfrau stammt (nachdem ich Lotti einige gezeigt habe) von der lieben Silke von Zwergenschön. 1000 Dank nochmal dafür, dass wir sie „an einem Stück“ (Insider) bekommen haben! <3

Also machte ich mich an die Stoffsuche. Ich wollte Stoff mit Schuppenmuster kaufen und suche dann gern bei Buttinette Fasching. Dort fand ich diesen Paillettenstoff, der irgendwie perfekt zum Etui passte. Die Schwanzflosse würde daraus aber auf keinen Fall gehen UND der Paillettenstoff ist zwischen den Pailletten durchsichtig. Also habe ich zusätzlich den Veloursamt gekauft. Mit diesem ist die komplette Schultüte gefüttert und daraus auch der Fischschwanz genäht.

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Der Stoff und Tüll von dem Bindeteil oben stammt aus meinem Stoffregal und ist u.a. von Snaply.

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Eigentlich sollte die Schultüte ja eine Überraschung zur Einschulung sein… In unserem Fall hat Lotti sie aber mit geplant. Deswegen wollte ich UNBEDINGT noch etwas daran haben was sie noch nicht weiß. Also hatte ich eine Idee und zeichnete ich eine Muschel. In Zusammenarbeit mit der lieben Petra von Stickbengel haben wir diese in verschieden Größen und Arten digitalisiert.

HIER ist der erste Muschelbeitrag. Die 10 x 10 cm Folienstickdatei Muschel und die 20 x 30 cm Appli-Muschel sind bereits bei Alles für Selbermacher, Makerist und Glückpunkt erhältlich. Die anderen drei Größen (wie diese 10 x 10 cm Vollstick Muschel) folgen in den nächsten Tagen.

Auf jeden Fall, war genau DAS, also so WIE sie nun an der Schultüte sind, der Grund, warum ich sie machen lassen habe. Eine geöffnete Muschel mit Perle darin… Ich habe erst an eine ITH Datei gedacht, aber wieder verworfen. Denn so ist die Muschel vielseitiger einsetzbar. Ich habe sie einfach zwei Mal auf Stickfilz gestickt, dann aneinander gelegt nochmal auf Stickfilz genäht, damit der Unterfaden nicht sichtbar ist, zusammengeklappt und die Muschel in die Mitte genäht. Ich finde es so toll und denke auch Lotti wird begeistert sein.

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Ihr bekommt bei Buttinette übrigens auch 70 und 35 cm Papprohlinge für die Schultüten. Diese nutze ich bereits seit Jahren. Die Schwanzflosse habe ich gezeichnet, separat genäht, dann mit Füllwatte ausgestopft und per Hand angenäht. Deswegen ist auch die Spitze am Übergang. Diese habe ich ebenfalls bei Buttinette gekauft. Sie ist in Sets erhältlich mit verschieden Spitzen in verschiedenen Farben und bereits mit Klebeband versehen. Für Schultüten ideal.

Für das Kleid hatte ich bereits zig Stoffe zum patchen für ein aufwendiges Patchwork Drehkleid herausgesucht und war soweit auch zufrieden. Dann fiel mir der Wellenstoff, den ich mal Second Hand gekauft hatte und das Meerjungfrauen-Paneel (leider ausverkauft) von Alles für Selbermacher design by Wildbume Illustration in die Hände.

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Ich legte die Stoffe für die Schultüte daneben und überlegte, dass das zusammen auch ganz süß aussehen könnte. Tja und dann ist es bei mir so, dass es in meinem Köpfchen rattert und ich suche direkt nach Knöpfen, Spitze etc.. Wie Damals schon bei Emmi dachte ich, dass es nur ein „mögliches“ Kleid werden könnte und stellte mich darauf ein, dass ich ggf. doch noch ein anderes nähe… Denn wenn ich mit Lotti die Stoffe nicht abspreche hat das oft ein böses Ende. Sie hat da einfach schon seit sie reden kann ihren eigenen Kopf. 😉

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Ich habe das Schnittmuster LOTTIS DREHKLEID gewählt. Schließlich habe ich den Schnitt damals für Lotti erstellt. Allerdings hier eben nicht in der Ursprungs Patchwork Variante sondern nach dem Tutorial 2 statt 12 (Hier in der Sidebar oder bei Facebook in der DIY mit MiToSa-Kreativ Gruppe herunterladbar) Rockteile genäht. Nun habe ich doch noch meinen Ombré Look bekommen. Lach!

Die Spitze habe ich bei Wunderpop gekauft und die Knöpfe auf der Brust sind von meiner lieben Bianca von Bianca Farbenfroh.

Wisst ihr, ich liebe es, wenn ich Kleidungsstücke nicht nur zu besonderen Anlässen, sondern auch noch mit den Gedanken an liebe Personen verbunden nähen kann! So sehe ich wenn ich das Kleid anschaue nicht nur meine Arbeit, sondern auch Nadine von Alles für Selbermacher, Bianca Farbenfroh, Michelle von Wunderpop und bei der Schultüte Silke Zwergenschön. Alles Frauen, die ich sehr gut leiden mag und schätze! <3

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Bei einem älteren Tauschi (Siehe letzter Post. Bianca und ich schicken uns in regelmäßig unregelmäßigen Abständen Pakete hin und her.) hatte mir Bianca große glitzernde Meerjungfrauenflossenknöpfe (was für ein Wort) geschickt. Drei Stück in drei verschiedenen Farben. Ich meine das war kurz vor Lottis Piratengeburtstag. Diese zieren nun auch noch den Rock des Kleides. <3

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Waterlilly – https://shop.zwergenschoen.com/de/waterlilly-xxl-stickmuster-spezial-13x18cm-bausatz-nixen-mermaids-50-stickmuster.htmlWisst ihr warum sich Lotti DIESE MEERJUNGFRAU ausgesucht hat? Weil sie ihr am ähnlichsten ist. Ich hatte ihr viiiiiele verschiedene Stickdateien von verschiedenen Erstellerinnen gezeigt, aber mit dieser konnte sie sich am besten identifizieren. Schaut doch mal im zwegenschönen Shop nach, denn in der WATERLILLY Serie sind verschiedene Meerjungfrauen, so dass die Mädels und Jungs selbst entscheiden können, welche am besten zu ihnen passt bzw. ihnen gefällt. <3

Bei den Bändern und Perlen muss ich euch etwas enttäuschen… Diese sind alle aus meinem laaaangjährigen Fundus… Aber bei Namijda und / oder Wunderpop werdet ihr sicher fündig. Beide Shops haben soooo schöne Auswahl an „Tüddelkram“!

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse

Fast vergessen, der glitzernde pinke Stoff vom Meerjungfrauenschwanz ist von der lieben Nina von Glücksmarie Hamburg. Sie mag ich auch sehr gern… Also ein rundum LOVE Einschulungs-Outfit und Schultüte. 🙂

Jetzt habe ich zum Schluss noch eine Überraschung:

Einschulungskleid und Meerjungfrauen-Schultüte mit Flosse
Vielleicht haben sich einige gewundert, dass es dieses Mal für die Muschel-Stickdateien gar keinen Einführungspreis gab...
Das lag einfach daran, dass ich zu der Zeit schon von der Makerist Sommer-Favoriten Aktion wusste und mich ausnahmsweise dazu entschieden habe, mal wieder an dieser teilzunehmen. Quasi ein End of Summer – Lotti wird Eingeschult & Juhu die Muschel ist online – Rabatt. 😉
Also……. Spannung….. Trommelwirbel… Hahaha…
Ab heute 09.08. bis zum 11.08.2019 bekommt ihr – 50 % Rabatt auf alle meine eBooks und Dateien! Viel Spaß damit :-*

HIER geht es zum Makerist Shop

Wie immer freue ich mich, wenn ihr mich bei Instagram (mitosakreativ_design) verlinkt oder besser noch mit #mitosakreativ markiert oder eure Werke in der DIY MIT MITOSA-KREATIV Gruppe bei Facebook zeigt.

Bis dahin – stay creative!

Eure Sandra :-*