YAY! Das neue eBook ist da…

Die Plisseehose ist aus der Idee entstanden sie, wie der Name schon sagt, aus Plissee oder Viskosekrepp zu nähen. Für eine Plisseehose oder einen Plisseerock ist es wichtig, aufgrund der Falten, möglichst wenig Nähte und wenn, dann überwiegend gerade Nähte zu haben. Die Seitennaht habe ich dennoch eingezeichnet, für den Fall, dass du sie aus einem anderen (glatten) Stoff nähen möchtest.

Natürlich kann die Hose ebenfalls aus anderen leichten Stoffen, wie z.B. Viskoseleinen,
Leinen, Fibre Mood, Musselin und anderen leichten Stoffen und auch aus Baumwolle oder auch Jersey genäht werden. Dann verändert sich allerdings der Look. Dies solltest du bedenken.

PLISSEE: Man kann an sich jeden Stoff plissieren, aber bei Wolle, Baumwolle und Seide etc. waschen sich die Falten heraus. Viskoseplissee ist am einfachsten zu reinigen / waschen! Außerdem gibt es Webplissee, Wirkplissee und Strickplissee. Du solltest in jedem Fall die Pflege- und Waschhinweise des Herstellers / Verkäufers beachten. Du kannst dir merken, je höher der Polyesteranteil ist, desto leichter kannst du den Stoff selbst waschen / reinigen.

Für die Hose sollten die Plisseefalten nicht zu groß sein, wegen der Rundung der Schritt und Po-Naht. Breitere Falten eignen sich daher hauptsächlich für den Rock. Daher habe ich mich dazu entschlossen diesen in die Anleitung mit aufzunehmen.

Neben der bebilderten Schritt für Schritt Anleitungen und Tipps zu Plisseestoffen beinhalten die Schnitte für Damen die Größen 34 bis 52 und für Kinder die Größen 80 bis 164.

Alle Schnitte sind Ebenentauglich, was bedeutet, dass du dir, wenn du magst, nur deine benötigte Größe anzeigen lassen kannst. Außerdem gibt es eine Beamerdatei. Mit dieser kannst du dir, wenn du einen Beamer hast, den Schnitt direkt auf deinen Stoff projizieren lassen. Eine Anleitung wie du das PDF für andere Stofffarben umstellst, ist ebenfalls dabei.

Ich war sehr skeptisch, wie mir, bei einer Konfektionsgröße von 46/48 (bei Hosen und Röcken) die Hose und auch der Stoff steht. Vor allem war ich aber sehr gespannt was meine “Leggings und Sweathosen” liebenden Mädels dazu sagen. Alle Zweifel sind über Bord geworfen wir alle lieben unsere Hosen und Röcke! Ein paar Puppen mussten auch noch benäht werden. Da ich froh bin, dass sie noch mit Puppen spielen, erfülle ich solche Wünsche in Windeseile.

Den wunderschönen schwarzen Batik Plisseestoff mit Leomuster bekommst du bei Stoffe-Hemmers. Der Stoff wurde mir zusammen mit dem schönen Gummi mit Muschelkante (siehe Detailbild bei Lotti) zur Verfügung gestellt. Da habe ich auch bald noch eine Überraschung für dich. HIER GEHTS ZUM STOFF!

1000 Dank an meine lieben und wundervollen Probenähmädels, die trotz des speziellen Stoffs mit Eifer und mit konstruktiver Kritik dieses eBook erst möglich gemacht haben. Daher möchte ich dir natürlich die schönen Designbeispiele nicht vorenthalten.

Designbeispiele Hosen und Röcke für Damen:

Letztes Wochenende habe ich meine liebe Tati mit Kids zu Besuch gehabt. Da dieses eBook super schnell zu nähen ist, habe ich ihr direkt noch eine Hose genäht und durfte sie darin fotografieren. Vielen lieben Dank Tati. <3

Designbeispiele Hosen und Röcke Kids:

Nice to know… Geplant habe ich das eBook bereits letztes Jahr. Da fand ich nicht die Zeit dazu… Wahnsinn wie die Kinder wachsen… Bestellt hatte ich den Erstschnitt der Kinder in Größe 134 und 146. Nun tragen sie schon 140/146 und 152/158.

Tadaaaaa… Das waren / sind die Hosen nach dem Erstschnitt. Der Stoff (stoffe.de) ist leider mittlerweile vergriffen. Eis Plot aus der Sweets Serie

Die eBooks bekommst du in folgenden Shops:

Alles für Selbermacher Stoffe-Hemmers Sewunity Makerist Glückpunktshop

Hier noch ein paar Empfehlungen für Shops mit Plisseestoffen, Viskosekrepp, Fibre Mood oder anderen passenden Stoffen:

So nun bin ich aber wieder seeeeehr gespannt, was du zu meinem neuen Schnitt sagst. Mein Herzchen höher schlagen lassen kannst du, indem du ganz oben rechts das Herzchen drückst und einen Kommentar hinterlässt. Ansonsten gern in der “DIY mit MiToSa-Kreativ” Gruppe bei Facebook zeigen oder mich bei Instagram verlinken oder #mitosakreativ setzen.

1000 Dank und liebste Grüße.

Deine Sandra